• Germany
  • International
  • United Kingdom
  • United States
  • Australia
  • Italy
  • Hong Kong (EN)
  • Hong Kong (繁)
  • animalasia.lang_fr
  • China
  • Vietnam

Weil Ladies Männer lieben, die Tiere lieben

14. Februar 2014

Wir wünschen allen Unterstützern einen schönen Valentinstag!

Wir waren schon immer der Meinung, dass viel Liebe unbedingt dazu gehört, wenn man etwas Positives erreichen will. Für unseren Kampf „until the cruelty ends“ („bis die Grausamkeit endet“) müssen wir ebenso Herzen erobern, wie Einstellungen verändern.  

Einer der Unterstützer, der sicher das Herz am rechten Fleck hat, ist Richie Kul, Model und Schauspieler. Er wuchs in Kalifornien bei seinen Eltern auf, die aus Thailand/China und Amerika kommen und ist seit langem erklärter Tierliebhaber. In Ausgaben der FHM, Cosmo, Men’s Health und Wallpaper, aber auch am Strand, kann man ihn beim Spaziergang mit seinem Hund sehen.

Richie hat sich freiwillig als unser Model zum Valentinstag zur Verfügung gestellt und seine Animals Asia E-Cards haben vor allem auf unserer internationalen Facebook Seite einen Ansturm ausgelöst. Herzlichen Dank an Richie! Auf seiner Facebook Seite könnt Ihr euch über Richie auf dem Laufenden halten.

Wenn Ihr mehr über unsere Programme erfahren wollt, die auf den E-Cards erwähnt werden, klickt einfach auf die folgenden Links:

My dream Valentine…  liebt Tiere: Schutz von Hunden und Katzen

My dream Valetine…  ist großzügig: Geschenke für die Bären

My dream Valentine…  liebt Mondbären: Bärenpatenschaften

Ist es also wahr – ist die Liebe zu Tieren der beste Weg ins Herz eurer/s Liebsten?

Jill Robinson hat dazu das letzte Wort:

„Ich selbst bin nicht qualifiziert zu sagen, welche Dinge es sind, die einen attraktiv machen oder die Paare zusammenführen. Aber wir alle lieben Freundlichkeit, Treue und Rücksichtnahme. Wer dies berücksichtigt, auch im Umgang mit anderen Arten – wir Tierliebhaber erkennen das sofort – zieht sicherlich gleichgesinnte Seelen an. Herzlichen Dank und eine bärige Umarmung für Richie!“


ZURÜCK