• Germany
  • International
  • United Kingdom
  • United States
  • Australia
  • Italy
  • Hong Kong (EN)
  • Hong Kong (繁)
  • animalasia.lang_fr
  • China
  • Vietnam
SCHWEINESCHLACHTFEST IN VIETNAM

Bitte unterzeichnen und verbreiten Sie unsere Petition, um die barbarische Grausamkeit während des Nem-Thuong-Schweineschlachtfests zu beenden.

Am sechsten Tag jedes neuen Mondjahres wird das Fest Nem Thuong in dem gleichnamigen Dorf der Bac-Ninh-Provinz in Vietnam durchgeführt.

Während des Festes wird ein stark verängstigtes Schwein auf ein Gestell gefesselt und unter Lärm aus Trommeln und Posaunen durch das Dorf getragen, bevor ihm der Hals durchgeschnitten und der Kopf abgetrennt wird.

Nach der Hinrichtung folgen Zuschauer der Tradition, Geldscheine in das Blut zu tauchen, weil das für das kommende Jahr Glück bringen soll.

Unsere Kampagne, das Fest abzuschaffen, bekam große Unterstützung. Umfragen zeigten, dass 79% der Vietnamesen gegen diese Grausamkeiten sind und auch bedeutende Persönlichkeiten der vietnamesischen Regierung lehnen diese Praxis ab. Alles schien darauf hinzuweisen, dass es mit dieser Grausamkeit ein Ende hat.

Allerdings äußern die lokalen Behörden in Bac Ninh, das Ritual weiterhin durchführen zu wollen. Das einzige Zugeständnis, das sie den Gegnern machen? Sie möchten die Exekution nun nicht mehr in der Öffentlichkeit durchführen und das Eintauchen von Geldscheinen in das Blut unterbinden.

Wir machen zwar Fortschritte, aber das ist einfach nicht genug. Das Schwein wird weiterhin Opfer furchtbarer Schrecken sein. So brechen wir nicht die Verbindung von Tradition und Tierquälerei. Wir müssen den Druck aufrechterhalten.

Animals Asia fordert die vietnamesischen Behörden dazu auf, dass Nem-Thuong-Schweineschlachtfest abzuschaffen. Diese Tierquälerei hat nichts gemein mit einem pulsierenden, modernen und wirtschaftlich erfolgreichen Land wie Vietnam.

Fill out my online form.

Festival