Besonderer Dank an einem besonderen Tag

Am Valentinstag können wir unsere wunderbaren Bären dabei beobachten, wie sie sich ihres Lebens, in einer Welt ohne Gitterstäbe, erfreuen. Befreit aus ihren Käfigen und befreit vom Schmerz haben viele unserer geretteten Schönheiten Freunde fürs Leben gefunden und – wie Mischa und Jarvis in unserem Rettungszentrum in Vietnam – sie zeigen ihre Zuneigung auch mit einer bärigen Umarmung.

Diese glücklichen Bären werden von Menschen aus der ganzen Welt unterstützt – sie helfen dabei, die Nachricht über die traurigen und verzweifelten Bären zu verbreiten, die sie in den Farmen zurückgelassen haben. In Australien stellt unser hervorragender Botschafter, der bekannte Küchenchef Simon Byrant, sicher, dass dieses Thema im Licht der Öffentlichkeit bleibt und er sperrt sich dafür selbst den ganzen Valentinstag lang in einen Käfig (heute ist zugleich auch sein Geburtstag)! Wer auf den Link unten klickt kann Simon an seinem doppelt-bedeutsamen Tag unterstützen.

In den USA haben wir unseren „Dream Valentine“, Richie Kul, der für die Bären und unsere vierbeinigen Freunde, den Hunden und Katzen in Asien, nach ein wenig Liebe und Zuneigung ruft. Klickt auf dieses Bild hier um mehr von Richies Aufruf zu erfahren.

Diese einfache Botschaft sendet euch allen in der Ferne ein herzliches Dankeschön und eine bärige Umarmung für eure Unterstützung in all den Jahren – und dafür, dass ihr zu uns steht in den besonders herausfordernden Wochen und Monaten die vor uns liegen... Wie es heißt, hier erfährt man bald mehr. Allen einen frohen Valentinstag!

comments powered by Disqus