• Germany
  • International
  • United Kingdom
  • United States
  • Australia
  • Italy
  • Hong Kong (EN)
  • Hong Kong (繁)
  • animalasia.lang_fr
  • China
  • Vietnam

Geschichten aus den Rettungszentren: Die unglaublichen Bärenbilder von Wang Run

25. Februar 2014

Da sie viele Stunden über unsere Bären in den Rettungszentren in China und Vietnam wachen, haben unsere Mitarbeiter viele Geschichten zu erzählen. Ganz abgesehen von Bildern und Videos. In der ersten unsere Geschichten aus den Rettungszentren treffen wir auf Wang Run und seine unglaublichen Bilder.

nothing beats a good wrestle

Ein Tierliebhaber, angehender Fotograf und Bärenpfleger im chinesischen Rettungszentrum von Animals Asia – Wang Runs Bilder zeigen das Leben der Mondbären, so natürlich und verspielt, wie wir es kaum je gesehen haben.

Wang Run hat die letzten Jahre in unserem Rettungszentrum in Chengdu gearbeitet und daher die allerbesten Gelegenheiten, die Bären auf den Film zu bannen. Er hat verschiedene, verantwortungsvolle Posten in mehreren der Bärenhäuser übernommen und mit Mondbären und Braunbären gearbeitet.

Wang Run

Über seine Zeit bei Animals Asia sagt Wan Run:

„Bei meiner Arbeit im Rettungszentrum habe ich viel über Tierschutz gelernt und habe erkannt, dass nicht alle Tiere frei und glücklich sind. Daher will ich ihnen mit all meiner Kraft helfen.“

„Als ich meine Arbeit begann, war das Zentrum völlig anders als das, was ich erwartet hatte. Ich wusste nichts über Bären. Für mich waren sie boshafte kleine Kerle. Jetzt, nachdem ich ein paar Jahre mit ihnen zusammen war, sind sie meine schelmischen kleinen Kerle!“

Jill Robinson, Grüdnerin und CEO von Animals Asia sagte:

„Bei Animals Asia arbeiten so viele talentierte Menschen und immer wieder entdecken wir ganz spezielle Fähigkeiten. Wir lernen voneinander. Wir alle bringen verschiedene Fähigkeiten mit und arbeiten an einem gemeinsamen Ziel. Ehe sie zu uns kamen, wussten viele unserer Mitarbeiter wenig bis nichts über Tierschutz. Bei der Arbeit, der Pflege der Bären und von ihren Kollegen haben sie viel gelernt. Was gibt es besseres als einen Bären zu beobachten, der sich erholt seine Persönlichkeit entwickelt?

„Die Bilder von Wan Run sind bemerkenswert. Die entspannten Bären auf seinen Bildern sind nicht nur Zeugnis seiner Fähigkeiten als Fotograf, sondern auch für die Pflegearbeit von ihm und seinen Kollegen. Es sind glückliche Bären. Doch genauso wichtig ist, es sind geliebte Bären.“

this bear enjoys a stretch and a big bear yawn

a touching moment between two bear friends

Two bears enjoy a bite to eat at the table

the bears having a picninc

poppy tucks into a carrot

Beau relaxes high up on the rocks by the pool

bears enjoy swimming in the sanctury pool

bears love swimming in the sanctury pool

Sometimes Bodo just wants to be alone

wang cai relaxes up a tree

reaching for the skies


ZURÜCK