• Germany
  • International
  • United Kingdom
  • United States
  • Australia
  • Italy
  • Hong Kong (EN)
  • Hong Kong (繁)
  • animalasia.lang_fr
  • China
  • Vietnam

Seltener Schneefall in China zaubert ein Mondbären-Wunderland

Während das neue Jahr anbricht und Schnee unser Rettungszentrum in China bedeckt, kommt Hoffnung auf für fast 800 Bären in Vietnam.

Ein frohes Neues Jahr!

Während der Feiertage durften wir uns im Rettungszentrum in Chengdu, China über den hier seltenen Schnee freuen, der das Zentrum in ein herrliches Winterwunderland verwandelte.

Für die Bären war es der erste richtige Schnee seit vielen Jahren und sie waren ganz aus dem Häuschen. Sie sausten aus ihren Behausungen, um die schneebedeckten Gehege zu erkunden und hatten ihre helle Freude daran durch den Schnee zu stapfen, ihn zu essen oder in diesem wundervollen Geschenk der Natur zu graben.

Während Menschen in der ganzen Welt gemeinsam mit ihren Familien das Weihnachtsfest genossen, verbrachten unsere Mitarbeiter die Festtage mit den Bären. Sie arbeiteten rund um die Uhr über die Feiertage, um die Bären satt und glücklich zu machen.

IMG_0940

Unser chinesisches Team kümmerte sich intensiv um einen kranken Bären, der sich dank ihrer unermüdlichen Pflege langsam erholt.

Mit den 366 Bären, die sich gegenwärtig in unserer Obhut befinden, können wir uns keinen freien Tag erlauben und dieses Engagement ist nur möglich durch unsere wunderbaren Freunde und Unterstützer weltweit.

Ihr habt den kranken Bären über die Feiertage hinweg gerettet. Ihr habt Kevin zum Lächeln gebracht und die hungrige, hübsche Nicole mit ihren Lieblingsleckereien gefüttert.

IMG_0946

Eure Barmherzigkeit gibt all den Bären Hoffnung, die auf Rettung warten. Gemeinsam mit der vietnamesischen Regierung werden wir bis 2022 weitere 800 Bären retten. Das ist die bei weitem größte Herausforderung, der wir uns jemals gestellt haben – vielleicht überhaupt die größte Herausforderung, der sich jemals eine Tierschutzorganisation gegenüber sah – aber wir wissen, dass wir es schaffen können, weil wir euch an unserer Seite haben.

Ihr schenkt mir Hoffnung, denn jedes Jahr bin ich aufs Neue darüber erstaunt, was wir erreichen können durch die Zeit, die ihr für uns aufbringt, die vielen Spenden, die ihr für uns sammelt und die Aufmerksamkeit, die ihr erringt, wenn ihr der Welt von uns erzählt.

IMG_0938

Unsere Arbeit konzentriert sich nun darauf, wie wir eine solch große Anzahl von Rettungen durchführen und die langfristige Versorgung so vieler Bären sichern können und wir hoffen sehr, dass wir euch im Laufe des Jahres an unserem aufregenden Projekt teilhaben lassen können.

Ich wünsche allen in unserer großen Animals Asia Familie – den Mitarbeitern, Freiwilligen, Freunden und Unterstützern – Gesundheit und Glück, denn gemeinsam haben wir gezeigt, wie erfolgreich wir für die Tiere dieses riesigen und großartigen Kontinents kämpfen können und auch 2019 werden sie unsere Hilfe dringend benötigen.

Ich danke euch von ganzem Herzen, dass ihr das Wunder unseres gemeinsamen Traumes weitergebt, wünsche euch ein gesundes und frohes 2019 und sende euch all unsere Liebe und viele Bären-Umarmungen von uns allen, eurer Familie, Animals Asia.

IMG_0912IMG_0941IMG_0942

 

Übersetzung aus dem Englischen von Dörte Schiewe (Freiwillige Mitarbeiterin).

comments powered by Disqus