• Germany
  • International
  • United Kingdom
  • Australia
  • United States
  • China
  • Vietnam
  • Italy
  • animalasia.lang_fr
  • Hong Kong (繁)
  • Hong Kong (EN)

Der chinesische Superstar, Karen Mok setzt sich für das Ende der Bärengallefarmen ein

29. April 2014

Karen feeding bears

Karen Mok, Sängerin, Songwriter, Schauspielerin und Botschafterin von Animals Asia besuchte gemeinsam mit dem bekannten chinesischen Tierfotografen, Xi Zhinong, unser Rettungszentrum für Bären in Chengdu. Mit Ihrem Besuch unterstützen sie unsere Kampagne für das Ende der Bärengallefarmen.

Karen Mok ist eine der populärsten Personen in den sozialen Netzwerken weltweit und hat über 38 Millionen Follower. Sie kam zu uns, um die Kampagne Peace by Piece zu unterstützen. Die Kampagne beinhaltet die Umwandlung einer Bärengallefarm in ein Rettungszentrum. Bei ihrem Besuch fand Karen auch noch die Zeit, den von ihr gesponserten Bären Baobei zu treffen.

Später postete Karen Bilder der Reise für ihre Follower und schrieb dazu:

„Wir kämpfen alle für den Erhalt der Natur und das Leben der Wildtiere.“

Für den Tierfotografen Xi Zhinong war es der erste Besuch in unserem Rettungszentrum. Als engagierter Tieraktivist, ist er bekannt dafür, die Not gefährdeter Arten wie der Yunnan Stumpfnasen Affen oder der Tibetischen Antilope öffentlich zu machen. Er war schockiert, als er erfuhr, unter welchen Bedingungen die Bären auf Gallefarmen leben müssen.

Bei ihrem Besuch nahm Karen auch eine Botschaft für ihre Millionen Fans auf, in der sie sie bat, „Peace by Piece“ zu unterstützen:

„Bitte helft uns, aus einer Bärenfarm in Nanning ein Rettungszentrum zu machen“

Jill Robinson MBE, Animals Asia Gründerin und CEO, begleitete Xi und Karen bei ihrem Besuch:

„Wir sind sehr dankbar für die Unterstützung durch Karen und Xi – zweier bekannter Gesichter im Tierschutz in China. Jeden Bären von den Chinesischen Gallefarmen zu retten, ist nicht möglich für uns – dazu brauchen wir Menschen wie Karen und Xi, damit die Öffentlichkeit aufmerksam wird und uns hilft, alle Beteiligte an den Tisch zu bringen, auf der Suche nach einer Lösung für die endgültige Schließung der Bärengallefarmen in China.“

Karen, Jill and Xi


ZURÜCK