• DER FLEISCHHANDEL

Der Fleischhandel

Wir führen Recherchen auf Tiermärkten, in Hundeschlachthäusern und in Restaurants in ganz China durch, um den Missbrauch der Tiere zu dokumentieren. Wir informieren Regierung und Öffentlichkeit über die Grausamkeit und die illegalen Strukturen dieser Industrie sowie über die gesundheitlichen Risiken, die mit dem Verzehr von Hunde- und Katzenfleisch häufig einhergehen. 

Mitarbeiter von Animals Asia besuchen regelmäßig diese entsetzlichen Einrichtungen in China, die sich an dem grausamen und häufig illegalen Handel von Hunden und Katzen beteiligen. Die vorherrschenden Zustände werden von unseren Mitarbeitern dokumentiert.

Wir sammeln wichtige Informationen und Beweise über die Märkte, die Schlachthäuser und Restaurants. Dazu gehören Untersuchungsberichte sowie Foto- und Filmmaterial. Mithilfe dieser Informationen können wir an die entsprechenden Behörden herantreten und Änderungen erwirken.

Außerdem können wir diese Informationen in unseren Aufklärungskampagnen, Fotoausstellungen und in Interviews nutzen, um die Öffentlichkeit über die Grausamkeit dieses Fleischhandels zu informieren.