• DER GALLEHANDEL

Der Gallehandel

Wir überwachen die sich verändernden Entwicklungen im Handel mit Bärengalle und behalten Produzenten, Händler und Verbraucher der Bärengalleprodukte im Auge. Wir arbeiten daran, ständig auf dem Laufenden zu sein, was Größe und Funktionsweise der Bärengalleindustrie angeht.

Wir arbeiten mit Behörden und Naturschutzverbänden zusammen, um den Handel mit Galle und Körperteilen von Bären in China und in Vietnam zu verfolgen. Außerdem beobachten wir den illegalen Export dieser Produkte.

Unsere Mitarbeiter besuchen TCM-Shops, Apotheken und Krankenhäuser in beiden Ländern. Sie sammeln dabei wichtige Informationen über den Vertrieb von Bärengalleprodukten und über die Schwankungen von Nachfrage und Preis. Wir arbeiten mit lokalen und nationalen Behörden, um Sensibilisierungskampagnen durchzuführen, die auf bestehende Gesetze zum Kauf und Export von Bärengalle aufmerksam machen. Diese Kampagnen sollen die Menschen ermutigen, bei der Durchsetzung der Gesetze behilflich zu sein.

Außerdem finanzieren wir Forschungsarbeiten im Bereich Gallehandel und Studien über dessen Auswirkung auf die Population der Mondbären in China.