• REGIERUNG UND POLITIK

Regierung und Politik

Wir verhandeln mit Behörden, Vertretern der Öffentlichkeit und politischen Entscheidungsträgern in China, Vietnam und der ganzen Welt, um Unterstützung für ein Ende der Bärengallefarmen zu gewinnen.

Unsere Mitarbeiter betreiben Lobbyarbeit für den Schutz von Bären bei Politikern, Unternehmern und Kulturverantwortlichen in Peking und Hanoi. Außerdem werden wir von einflussreichen Personen wie Prominenten und Wissenschaftlern unterstützt.

Wir sind uns der sich verändernden Dynamik der chinesischen und vietnamesischen Politik bewusst. Das ist wichtig, damit die besten Möglichkeiten erkannt und verfolgt werden können, die einen Konsens bezüglich des Endes der Bärengallefarmen herbeiführen können. Denn nur so können wir die richtigen Mittel und Wege nutzen, die letztendlich zur Schließung der Bärengallefarmen führen werden. Unsere Aktivitäten laufen oft im Hintergrund. Dazu gehört, Beziehungen zu Ämtern, Delegationen und Verantwortlichen aufzubauen und diese zu pflegen, damit gemeinsam diesem Elend ein Ende gesetzt werden kann.

Unsere Aufklärungskampagnen führen wir zusammen mit Behörden auf lokaler und nationaler Ebene durch. Dabei machen wir die Öffentlichkeit auf bestehende Gesetze für den Kauf und Export von Bärengalle aufmerksam und appellieren an Politik, Wirtschaft und die Bevölkerung, diese gemeinsam mit uns auch umzusetzen.