• RETTUNGSZENTREN FÜR BÄREN

Rettungszentren für Bären

Wir betreiben Rettungszentren für Bären in China und in Vietnam. Die Tiere können sich dort erholen und werden liebevoll umsorgt. Unsere Teams vor Ort sammeln außerdem wichtige Beweise über die gesundheitlichen Auswirkungen des Galleabzapfens.

Unsere erstklassigen Bären-Rettungszentren in Chengdu, China und in Tam Dao, Vietnam, bieten den Bären komfortable Behausungen und naturnahe Außengehege. In dieser sicheren Umgebung können sie sich erholen und ihre restlichen Jahre in der Gesellschaft anderer Bären verbringen. Bis heute wurden rund 400 Farmbären gerettet und unserer Obhut übergeben.

Während ihrer Genesung beobachtet unser Team Verhalten und Gesundheitszustand der Tiere genau. Der tägliche Umgang mit den Bären und regelmäßige Gesundheitschecks gewährleisten die bestmögliche Pflege. Außerdem haben unsere Mitarbeiter dadurch die Möglichkeit, wichtige wissenschaftliche Erkenntnisse über die physischen und psychischen Auswirkungen des Galleabzapfens zu sammeln. Durch die Veröffentlichung von Berichten und Artikeln haben unsere Teams dazu beigetragen, die Aufmerksamkeit der Wissenschaftsgemeinde auf die Mondbären zu lenken und die Öffentlichkeit für die grausame Brutalität der Bärengalleindustrie zu sensibilisieren.

Unsere Rettungszentren bieten zudem Beschäftigung für mehr als 200 chinesische und vietnamesische Arbeitnehmer in den Bereichen Tierpflege, Gartenbau, Futterzubereitung und Sicherheit. Mehrere Hundert Einheimische sind indirekt über Dienstleistungs- und Baubetriebe durch uns beschäftigt.