• Germany
  • International
  • United Kingdom
  • United States
  • Australia
  • Italy
  • Hong Kong (EN)
  • Hong Kong (繁)
  • animalasia.lang_fr
  • China
  • Vietnam

Vietnam radelt für die Bären

25. April 2014

Ride for the bears

Über 50 Tierschutzaktivisten sind unter tropischen Bedingungen 132 km weit geradelt um ihre Unterstützung der Kampagne für das Ende der Bärengallefarmen zu zeigen und um darauf aufmerksam zu machen.

Zusätzlich sind weitere 100 Unterstützer die Strecke mit dem Bus gefahren um die Radfahrer anzufeuern auf ihrer Fahrt von Hanoi, der Hauptstadt Vietnams, zum Rettungszentrum für Bären von Animals Asia am Rande des Tam Dao Nationalparks und zurück.

Unterstützer jeden Alters und aus allen Bevölkerungsschichten nahmen an dieser jährlichen Veranstaltung teil. Der jüngste Radfahrer war gerade einmal 6 Jahre alt und er bekam an den Toren des Rettungszentrums von der wartenden Menge den größten Beifall des Tages.

Tuan Bendixsen, Direktor bei Animals Asia Vietnam:

„ Animals Asia freut sich sehr über die Unterstützung durch eine solch große Gruppe von Radfahrern und anderen Unterstützern. Eine solch grundlegende Unterstützung ist für das wachsende Bewusstsein über das Wohl der Tiere in Vietnam von entscheidender Bedeutung und kann die Bemühungen für eine Schließung der Bärengallefarmen und den Schutz der gefährdeten Mondbärengeneration für die kommende Generation weiter voranbringen.“

Ride for the bears

Ride for the bears


ZURÜCK